Kreistag sichert Finanzierung der neuen Gesamtschule

Kreistag

Mit Erleichterung hat der Kolkwitzer Bürgermeister Karsten Schreiber am gestrigen Mittwoch (11.12.2019) die Verabschiedung des Kreishaushaltes verfolgt.
Die Abgeordneten des Kreistages Spree-Neiße stimmten diesem Haushalt  mit großer Mehrheit zu. In diesem ist auch die Finanzierung der künftigen Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe in Klein Gaglow verankert. So will der Kreis hierfür einen Kredit in Höhe von 30 Millionen Euro aufnehmen. Karsten Schreiber dankt allen Abgeordneten, die trotz Bauchschmerzen wegen der Finanzierbarkeit ihr Ja-Wort zum Haushalt und somit für eine zügige Umsetzung für dieses Zukunftsprojekt der Region gegeben haben.

Skip to content