aktuelle Stellenangebote der Gemeinde Kolkwitz

                                                        Stellenausschreibung

Die Gemeinde Kolkwitz beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

                                       Kommunalarbeiterin/ Kommunalarbeiter

im Bereich Bauhof zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • eigenverantwortliche Führung und Bedienung moderner Baumaschinen, u.a. Radlader und ergänzendem Zubehör, Bedienung der Hebebühne
  • umfangreiche Pflege der genannten Technik und Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten daran,
  • Einsatz in der Grünpflege auf gemeindlichen Anlagen, Wegen, Plätzen, Parkanlagen usw.,
  • Winterdienst auf kommunalen Flächen
  • Reinigung von Straßen, Wegen, Plätzen, Buswartehallen,
  • Baumpflegearbeiten,
  • sonstige Kleinstreparaturen und Instandhaltungsaufgaben.

Die Erfüllung folgender Anforderungen ist für eine Einstellung erforderlich:

  • Abschluss einer anerkannten Berufsausbildung in einem dem Aufgabengebiet entsprechenden Handwerksberuf,
  • Nachweis einer Bedienungsberechtigung als Baumaschinenführer/Baugeräteführer bzw. vergleichbare Nachweise,
  • Kenntnisse und aktuelle praktische Erfahrungen im Umgang mit modernen Baumaschinen,
  • Fähigkeiten zur Realisierung von Klempner- und Installationsarbeiten
  • Bereitschaft Flexibilität und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Besitz eines gültigen Führerscheines der Klassen B

Die Bereitschaft weitere Tätigkeiten im Rahmen der Kommunalarbeit durchzuführen, Mitglied der örtlichen Feuerwehr zu sein oder zu werden sowie an Fortbildungen teilzunehmen, ist ebenso Bedingung.

Die Eingruppierung sowie die weiteren arbeitsrechtlichen Regelungen erfolgen nach dem TVöD.

Aussagekräftige Bewerbungen mit schulischem und beruflichem Werdegang, Zeugniskopien, lückenlosem Beschäftigungsnachweis und qualifizierten Arbeitszeugnissen richten Sie bitte bis zum 17. April 2020 an

            Gemeinde Kolkwitz

            Der Bürgermeister

            Berliner Straße 19

            03099 Kolkwitz.

 

Schwerbehinderte und Bewerbungen aus dem Gemeindegebiet werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Elektronische Bewerbungen können nur zur Fristwahrung berücksichtigt werden.

Eine schriftliche Bewerbung ist in jedem Fall einzureichen.

Aus Kostengründen wird auf eine Eingangsbestätigung und auf Zwischenbenachrichtigungen verzichtet. Wenn Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Ansonsten werden die eingereichten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Jegliche Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung und einem eventuellen Vorstellungsgespräch entstehen, werden von der Gemeinde nicht erstattet.

Martina Rentsch
Fachbereichsleiterin der Hauptverwaltung der Gemeinde Kolkwitz
Tel.: 0355/29300-12
Mail: hv-mr@kolkwitz.de

Informationen zur Gemeinde Kolkwitz erhalten Sie im Internet unter www.gemeinde-kolkwitz.de

Kontakt

Martina Rentsch

Fachbereichsleiterin der Hauptverwaltung

Tel. : 0355/29300 12

E-Mail: hv-mr@kolkwitz.de

Skip to content