Virtuelle Besichtigung der neuen Gesamtschule vorab durch 360°-3D-Virtual-Realitiy-Imagefilm möglich

Pressemitteilung Landkreis Spree Neiße:
Eine neue Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe (GOST) errichtet der Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa am Standort Kolkwitz/ Gołkojce.
Mit dem Bau der Gesamtschule werden für Kinder und Jugendliche auch im ländlichen Raum eine moderne Lernumgebung und damit optimale Bildungsmöglichkeiten geschaffen.
Hier ist der Link zum Imagefilm des Landkreises.
Einen Flyer zur neuen Gesamtschule finden Sie hier.
Eine erste Vorstellung vom Schulareal vermittelt ein interaktiver 360°-3D-Virtual-Realitiy-Imagefilm.
“Noch vor der Errichtung und der eigentlichen Eröffnung haben wir gemeinsam mit der Filmproduktion Whitestag aus Cottbus einen interaktiven Film realisiert. So können Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern schon jetzt einen Blick in die neue Schule werfen“, “, informiert Landrat Harald Altekrüger. „Damit machen wir dieses wichtige Projekt nun auch für Schüler und Eltern sichtbar, die sich über weiterführende Schulen in unserer Region informieren“, erklärt der Landrat von Spree-Neiße weiter.
Sowohl für Erwachsene als auch für Kinder wurde eine jeweils auf die Altersgruppe zugeschnittene Filmversion angefertigt. Auf diese Weise sind alle Informationen verständlich und interessant aufbereitet worden.
Mit Hilfe einer Virtual Reality-Brille können sich die Zuschauenden in den Räumen der Schule eigenständig virtuell bewegen und die Ausstattung der Gesamtschule spielerisch entdecken. Erstmals einem Publikum gezeigt wurde der Film bei der Premiere am vergangenen Freitag.
Die dort präsentierte interaktive Filmversion, die ohne den Einsatz einer sog. VR-Brille auskommt, ist auch auf der Internetseite des Landkreises unter www.lkspn.de zu finden.
Skip to content