Reisepass (e-Pass)

Mitzubringende Unterlagen:

  • Geburts- oder Eheurkunde
  • Ausweisdokument (wenn vorhanden)
  • Aktuelles biometrisches Passbild (35 mm x 45 mm)

Hinweise:

  • Auch für minderjährige Personen kann ein Reisepass ausgestellt werden.
  • Der Reisepass enthält die Unterschrift der Inhaberin / des Inhabers ab dem vollendeten zehnten Lebensjahr sowie deren Fingerabdrücke ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr.
  • Für Personen unter 24 Jahren gilt der Reisepass sechs Jahre, bei über 24-Jährigen ist er zehn Jahre gültig.
  • Eine Verlängerung der Gültigkeitsdauer ist nicht möglich.
  • Abholen können Sie den Pass persönlich oder ein Bevollmächtigter, dem Sie eine schriftliche Vollmacht mitgeben (vollmacht-zur-abholung-sonstiger-dokumente-reisepass-fuehrerschein-fahrerkarte-sonstiges). Eltern von minderjährigen Kindern brauchen keine Vollmacht, um deren Pass abzuholen. Minderjährige können ihren Pass nicht selber, sondern nur in Begleitung eines Sorgeberechtigten, abholen. Den Reisepass per Post zuzusenden, ist nicht zulässig.

Bearbeitungszeit:

Die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel ca. drei Wochen.

Gebührenrahmen:

  • unter 24 Jahren: 37,50 Euro
  • über 24 Jahren: 60,00 Euro
  • vielreisende (Reisepass mit 48 Seiten): Gebühr plus 22,00 Euro Aufpreis
  • Express-Bestellung: Gebühr plus 32,00 Euro Aufpreis

Zahlungsarten:

  • Barzahlung
  • Girocard (EC-Karte)
Bürgerbüro durchsuchen:

Sprechzeiten

Montag
9 - 11 Uhr

Dienstag
9 - 12 und 14 - 18 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
9 - 12 und 14 - 17 Uhr

Freitag
9 - 11 Uhr

Kontakt

Anschrift:

Gemeinde Kolkwitz
Bürgerbüro
Berliner Str. 19
03099 Kolkwitz

Mitarbeiter:

Frau Szonn: (0355) 29300-52

Frau Franke: (0355) 29300-50

Frau Leimer: (0355) 29300-34

Kontakt:

Telefon: (0355) 29300 0
Telefax: (0355) 29300 99
E-Mail: buergerbuero@kolkwitz.de

Skip to content