Kolkwitzer Oktoberfest entfällt

Viel Zeit gelassen hat sich die Gemeinde mit der Absage des Kolkwitzer Oktoberfestes wohlwissend um die Bedeutung dieses gemeinsamen Traditionsfestes. Da trotz des Impffortschritts es noch keine Sicherheit bei der Frage gibt, welche gesundheitlichen Folgen ein solches Fest für die Teilnehmer haben könnte, hat sich die Gemeinde dafür entschieden, auf Nummer sicher zu gehen und in diesem Jahr noch einmal auf das Oktoberfest zu verzichten. Ein Festzelt gilt als geschlossener Raum. Hier 500 bis 1000 Gästen ein unbeschwertes Vergnügen bieten zu können, ist aus heutiger Sicht nur schwer vorstellbar. Wir gehen derzeit davon aus, dass in der Herbstzeit der Blick darauf gerichtet sein wird, die Schulen im Präsenzunterricht offen zu halten und Feste dieser Größenordnung hier das falsche Zeichen wären. Mit der Entscheidung möchten wir allen Versorgern, Sponsoren und Mitwirkenden Planungssicherheit geben. Wir bitten alle Bürger um Verständnis.

Skip to content