Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Glasfaseranschluss in der Gemeinde Kolkwitz

 

Termine:

Heute (18.6.2021) : Infoveranstaltung in Krieschow, Gaststätte Hahn, Start 18.30 Uhr

24.06. Infoveranstaltung in Babow, Dorfgemeinschaftshaus, Start 19.00 Uhr

25.06. Infoveranstaltung in Kunersorf, Bürgerhaus neben der Feuerwehr, Start 17.00 Uhr

30.06. Infoveranstaltung in Eichow, Dorfgemeinschaftshaus neben der Feuerwehr, Start 19.00 Uhr

Achtung! Weiterer Termin einer Online-Infoveranstaltung

Alles zum Thema Glasfaseranschluss in der Gemeinde Kolkwitz erfahren Sie auf dieser Seite. Bis zum 16. August können sich die Bürger in den Ausbaugebieten (siehe Karten in der Leiste) für einen Anschluss entscheiden.

Erklärvideos zum Auftakt am 20. Mai 2021

  1. Bürgermeister Karsten Schreiber
  2. Projektmanager Deutsche Glasfaser Maik Zappe

Pressemitteilungen und Artikel zum Ausbau in Kolkwitz

 

Kontakt

Deutsche Glasfaser
Servicepunkt Borken

Am Kuhm 31
46325 Borken

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag:
09:00 Uhr – 12:30 Uhr
13:00 Uhr – 17:00 Uhr

Telefonische Bestellung

02861 8133 400

Erreichbarkeit:
Mo.-Fr.: 8:00 bis 20:00 Uhr
Sa.: 9:00 – 15:00 Uhr

Technische Fragen

02861 890 600

Erreichbarkeit:
Mo.-Fr.: 08:00-20:00 Uhr
Sa.: 08:00-18:00 Uhr
So.: 08:00 – 18:00 Uhr

Informationen und Ansprechpartner

Ausbaugebiete: Auf diesen Karten können Sie sehen, ob Ihr Grundstück zum Ausbaugebiet gehört.

Beratungstelefon: Beratungstermine können auch jederzeit vereinbart werden unter: 02861 8133 427.

Wissenswertes: Alles rund um den Ausbau, die aktuellen Prozentzahlen, Kontaktdaten und Tarifbuchung finden Sie auch auf den Gebietsseiten:
https://www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/kolkwitz-phase-1/

https://www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/kolkwitz-phase-2/

Servicemobil: Das Servicemobil  ist jeden Freitag von 14.00 bis 19.00 Uhr direkt vor dem Rathaus zu finden. Dort können sich die Einwohner beraten lassen und ihre Verträge einreichen.

Technik-Hilfe: Jeden Dienstag bietet der Technik-Talk Hilfe. Bitte hier einlinken und mehr erfahren: https://www.deutsche-glasfaser.de/technik-talk/

Skip to content